Initiative „Humming for Freedom“
Happy good vibes

So einfach und so effektiv, das es schon fast nicht wahr ist. Wir suchen oft komplizierte Wege, um zu uns wohler zu fühlen. Um gute Vibes zu spüren. Ja genau – Vibes! darum geht es. Was sind denn Vibes – ganz einfach Schwingungen, Vibrationen. Natürlich gibt es viele schöne Spielsachen dafür. Musik aus der Box, Instrumente, und so weiter. Aber das effektivste Instrument, um heilsame Vibrationen zu erzeugen, für (fast) alle Lebenslagen, haben wir immer bei uns – unsere Stimme. Dabei brauchen wir nicht jammern dass das all die Stars und Sternchen und Stimmspezialisten so viel besser können. Das gilt nicht.

Jeder der Sprechen kann, der kann auch das. Der Ton, den wir dabei erzeugen, ist nix weiter als die Wellenbewegungen, die Schwingungen die wir als solchen wahrnehmen. Also ganz plump ein physikalisches Phänomen, welches wir hören können. Deshalb kann hier keiner sinnvoll einwenden „aber ich kann nicht singen“ – also ganz gechillt – das musst du nicht. Du brauchst lediglich physikalische Wellen im Körper erzeugen, wenn dir das als Argument besser gefällt, dann kannst du auf das böse s…-Wort verzichten.

Wenn wir das in der Gruppe tun oder auch nur jeder für sich – viele gleichzeitig und das auch noch mit einer positiven Absicht kombinieren – wunderbar – lasst uns die Welt erobern und verbessern! Und es ist unglaublich was wir alle für Stimmchen haben und es nicht wissen. Das ist Gänsehaut-Magie  und Pipi in die Augen Feeling pur. Gerade wenn wir das in einer Gruppe machen. Ich durfte das schon oft erleben wenn ich Gruppen mit selbst ernannten Nicht-Sängern geleitet hab. Also worauf warten wir?

Ein paar wenige pro Good vibes – Argumente:

  • Glückshormoncocktail wird freigesetzt
  • Bewegung im Körper und damit Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Blockaden werden beiseite geschafft
  • Fährt Stress massiv runter – macht grundgechillt
  • Fördert die gute Funktion unseres HKS – also Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbindet uns über Raum und Zeit hinweg, sprengt Grenzen
  • Erleuchtungs-Positiv, wem das wichtig ist 🙂
Wal mit Baby

Initiative HUMMING FOR FREEDOM – Orga

Humming for freedom

Hiermit möchte ich die Initiative HUMMING FOR FREEDOM ins Leben rufen. Der Plan – es gibt noch keinen echten Plan. Erstmal eine Idee. Zum Beispiel das man sich trifft. Ein paar mutige Leute, im Park, in der Stadt, im Wald oder wo auch immer. Oder auch Nachbarn vom Fenster raus. Natürlich so, ohne Ärger zu provozieren und ja – einfach summen und auch weitere Leute animieren.

Natürlich ist es gut wenn wir mal reden und vielleicht auch in Echtzeit üben. Ich lade jeden, den es interessiert zu einer Zoom Party zum Thema Summen ein. Entweder nach Terminabsprache oder vorgeschlagenen Termin.

  • Sonntag, 29.11. 19:30 Uhr
  • Freitag, 04.12. 20:00 Uhr

Bitte kurz Bescheid sagen, dann bekommt ihr einen Einladungslink.

Wundervolle Summ-Schreiberlinge und Forscher

Ich stelle euch hier eine kleine Sammlung wundervoller Autoren vor, die die heilende Kraft eigener Tönung hervorragend beschreiben. Die vielen Variablen, die damit möglich sind. Viele Ebenen werden angesprochen. Wissenschaftliche, menschliche, tierische, psychologische, spirituelle…. Wer sich näher damit beschäftigen will, gerne über den Buchlink gucken. Die Buchlinks gehen nach buecher.de oder Hugendubel.

Das Buch vom Summen
zum Buch
zum Buch
zum Buch
zum Buch
zum Buch