Urklang – der Sound unserer Existenz

Urklang ist mehr als „nur“ Klang. Aber das auch. Frequenz, Schwingung, der Stoff aus dem Leben ist. Urklang ist uralt und gleichzeitig Objekt der Begierde in der modernen Wissenschaft.

Zum einen ist es natürlich das Wissen um die heilende Wirkung von Klang in allen möglichen Variationen. Archaische Instrumente gehören dazu wie auch der Sound der eigenen Stimme. Wobei Letzterer die größte Kraft hat. Kein Instrument dieser Welt kann die Power deiner eigenen Stimme überbieten. Nur leider ist dieses wertvolle Instrument der eigenen Stimme in unserer Kultur zum Objekt der Scham geworden.  Das gilt es nun wieder zu entdecken und da tut sich schon sehr viel.

Zum anderen ist Urklang auch ein Synonym für die Tiefen der Seele. Der Plan, den wir hier in dieses Leben mitgebracht haben. Mit unseren Fähigkeiten, Vorstellungen, Erfahrungen, Sehnsüchten. Es ist eine der größten Aufgaben unserer aktuellen Existenz, herauszufinden, warum wir genau jetzt hier sind. Was unsere Aufgabe ist.

Viele Kulturen sagen über uns, wie hätten unser Lied verloren. Damit haben sie nicht so ganz unrecht. Schon frühzeitig wird bei uns Gesang zensiert, konditioniert und in Formen gepresst. Folge ist eine traurige Stille in uns. Und der feste Glaube daran, mit unserer Stimme würde etwas nicht ganz „stimmen“.

Dabei ist Singen und Tönen ein wichtiger Aspekt unseres persönlichen Ausdrucks, der lebendige Ausdruck unserer Seele, die Verbindung zum Göttlichen und ausgesprochen heilsam. Die meisten Völker kommunizieren über das Seelenlied mit den Göttern und Wesen ihrer Kultur.

Urklang

Magie der Stimme

Unsere eigene Stimme ist außerdem unser ganz persönlicher Stimmungsbarometer. Sie offenbart unsere Persönlichkeit, Gesundheit und Kraft, und zwar jedem, mit dem wir uns unterhalten. Es kann sehr tiefgehend und heilsam sein, sich mit der eigenen Stimme näher auseinander zu setzen. Die eigene Stimme und der Gesang ist in unserer Kultur noch immer sehr schambehaftet. Zeit das zu ändern. >> mehr Infos

Klangseelen

Klangmassage

Genieße die tiefgehende Massage mit archaischen Instrumenten wie die große Muttertrommel, Didgeridoo, Monochord, Gong und viele andere klingende Helfer. Unter der Trommel liegend, in der Hängematte oder im Sitzen meditierend.

>> Hier findest du alle Informationen für ganz persönliche Klangsitzungen im Rahmen einer schamanischen Arbeit

Deep Sound Meditation

Im Deep Sound kannst Du abschalten, wahrnehmen und geschehen lassen. Ganz für Dich. Mit meinen Klangseelen, Stimme und Frequenzen, Naturgeräuschen und Sounds aus der Box. Dabei kannst du auch für Dich selbst mitsummen, Singen oder ausdrücken was gerade da ist. Wir beginnen und enden mit einer Meditation, einer Anrufung und einen Segen. – Infos unten auf der Seite

Yvonne Wildnatur Regentanz

Soul Sound Dance

Shake your Body, kiss your soul, let it flow…

Der individuelle, freie, tranceinduzierende Tanz wird schon seit Menschengedenken in allen Kulturen dieser Welt genutzt, um Stress abzubauen, Heilung zu fördern, Gemeinschaft zu feiern und/oder mit den Geistern zu kommunizieren. Es ist ein Gebet des Lebens.

Tanz, Musik, Bewegung ist uns in die Wiege gelegt. … weiter lesen

Hummel

Natur und Klang

Natur und Klang, das ist die Kombination der Weltschöpfung. Es ist praktisch das Gleiche. Das englische Wort Sound beschreibt es besser. Geh raus, singe und klinge im Sonnenschein und im Nebel und im Schnee und im Regen und im Wald und in der Höhle. Sound ist Heilung für Dich und die Welt. Es ist selbsterklärend und braucht nicht viele Worte. Komm einfach mit und wir tun es.

Delfine

Vom Wesen des Urklangs

Die Welt ist Schwingung, die Welt ist Klang. Wir machen einen intensiven, internationalen Ausflug in die Welt des Klangs und der Stimme. Mit Fun, Theorie und Praxis arbeiten wir mit klingenden Geschichten, archetypischen Instrumenten und unserer eigenen Stimme. Wir forschen, wir spüren und nehmen neu Wahr.

Deep Sound Meditation

Hier biete ich meditative Klangreisen, Trancereisen, geführte Meditationen, Visualisierungen und die tiefgehende regenerative Arbeit mit der Magie der Eigenvibration durch Summen / Intonation / Obertongesang.

Seelenwellness-Abende:

Im Deep Sound kannst Du abschalten, wahrnehmen und geschehen lassen. Ganz für Dich. Mit meinen Klangseelen, Stimme und Frequenzen, Naturgeräuschen und Sounds aus der Box. Dabei kannst du auch für Dich selbst mitsummen, Singen oder ausdrücken was gerade da ist. Wir beginnen und enden mit einer Meditation, einer Anrufung und einen Segen.

Für Wellness-Einrichtungen und Thermen:

Angepasstes Programm zum genießen, sie können mich bei Interesse gerne kontaktieren

Summen:
Nach einer Einführung in die Methode des Summens und einführender Meditation und Klangreise sind die Menschen eingeladen, vertrauensvoll mit einzustimmen in die wunderbare Welt der Eigenvibration mit Begleitung des Monochords. Hier kann jeder selbst erleben und lernen, wie die Vibrationen der eigenen Stimme die Tore der Selbsheilungskräfte öffnen können. Sowie die Magie der Klangwelle, die dabei entsteht. Zahlreiche Studien bestätigen mittlerweile die effektive Wirkung dieser Technik zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Stressprävention.

Intonation, Chakrenharmonisierung:
Vokalgesang für Selbstheilungskräfte, Regeneration und Harmonisierung der Chakren (Energiezentren)

Klanginstrumente für die Klangreise
Für die Klangreise nutze ich Monochord, Muttertrommel, Kristallpyramide und verschiedene Rasseln und Gong. Für leichte Trancereisen (auf Wunsch) meine Schamanentrommel.

Meditationen / Visualisierungen
Als geführte Meditationen und Visualisierungen eignen sich hier „geführte“  Stille, Klangmeditationen, verschiedene Visualisierungen oder auch Geschichten und Fantasiereisen zu verschiedenen Themen, zum Beispiel Archetypenreise oder Zeitreise für die Weihnachtszeit.

Trancereisen
Krafttierreisen, regenerative Reisen in Trancehaltungen