Runen-Blog

Hier für euch – mein separater Runenblog. Die Texte spiegeln meine ganz persönlichen Erfahrungen mit den Kräften der Runen wieder, und sind daher meine eigenen, persönlichen Texte und somit mein geistiges Eigentum. Ähnlichkeiten mit anderen Runentexten liegen in der Natur der Sache. Daher sind textliche Auszüge und Kopien nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis und Quellenverweis auf meinen Blog / meine Webseite denkbar. Sie sind nicht nach der üblichen Reihenfolge sortiert. Die Texte haben keinen Anspruch auf Ausschließlichkeit, denn Runenkräfte sind Urprinzipien und lassen sich nicht auf ein paar Textausschnitte limitieren und sind stets im Kontext verschiedener Situationen zu betrachten. Runenkräfte sind Elementarkräfte und mit Vorsicht zu genießen. Sie können positive Prozesse einleiten und unbedacht verwendet, auch schaden.

Die Runenkräfte selbst sind auch Werkzeug in meiner schamanischen Arbeit. Allerdings NICHT für persönliche Divination. Ich verwende sie ausschließlich während einer schamanischen Heilarbeit oder in Verbindung mit Themen, die den eigenen Seelenplan auf kollektiver Ebene beleuchten sollen.